Weitere Themen

Das könnte Sie interessieren

Meldung

zum Artikel

Kundenmagazin Ausgabe 2/2019

Das gemeinsame Kundenmagazin „SEHNDE – voller Energie“ der Stadtwerke Sehnde, der Energieversorgung Sehnde und der Infrastruktur Sehnde ist erschienen. Hier finden Sie wissenswertes über unsere drei Gesellschaften und viele interessante Artikel.

Mehr zum Artikel Weitere Meldungen

Immer für Sie da

Energieversorgung Sehnde GmbH

Die Energieversorgung Sehnde GmbH (EVS) erreichen Sie unter 05138 60 67 20 (Zentrale) oder 05138 60 67 230 (Service)

Zur Webseite der EVS

Die Energieversorgung Sehnde GmbH (EVS), hat seit dem 1. August 2007 die Versorgung der Stadt Sehnde mit Gas und mit Strom von der Avacon AG übernommen. Seit dem 1. Januar 2019 auch das Gasnetz für den Ortsteil Ilten.

Die Energieversorgung Sehnde GmbH erreichen Sie unter den Telefonnummern:
Zentrale: 05138 60 67 20
Service: 05138 60 67 230

Informationen über die Öffnungszeiten bekommen Sie auf der Webseite der EVS.

Sie möchten eine Störung melden?

Für Erdgas
0800 4 28 22 66*
Defekte an Gasleitungen sind sehr selten. Sollten Sie dennoch einmal Gasgeruch in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus bemerken, benachrichtigen die Avacon AG umgehend telefonisch!

Für Strom
0800 0 28 22 66*
Kein Strom? Das kommt selten vor, ist aber leider nicht auszuschließen. Melden Sie Ihre Störung bitte telefonisch der Avacon AG. Diese kümmert sich sofort und behebt die Störung so schnell wie möglich.

*Kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen

Aktuelles

zum Artikel

Photovoltaikanlage in der Egestorffstraße

Seit Dezember 2011 ist unsere Photovoltaikanlage in der Egestorffstr. 10A in Betrieb. Für interessierte Bürger haben wir eine direkte Abfrage der aktuellen Leistung dieser Anlage online gestellt.

Mehr zum Artikel
zum Artikel

Photovoltaikanlage auf der Kläranlage

Seit Oktober 2010 ist unsere Photovoltaikanlage auf der Kläranlage in Betrieb. Für interessierte Bürger haben wir eine direkte Abfrage der aktuellen Leistung dieser Anlage online gestellt.

Mehr zum Artikel